Gesunde organische Kreidetafel Farben

Lösungsmittel-freie, nicht toxische Tafelfarben mit 0,0 % VOC

CHALKBOARDS® benutzt organische ECOS Tafelfarben, sie sind Lösungsmittel-frei mit 0,0 % flüchtige organische Bestandteile (VOC). 

CHALKBOARDS® Kreidetafel Farben sind daher besonders geeignet für das Kinderzimmer, soziale Einrichtungen und allen Innenbereichen geeignet wo Kinder und Allergiker wohnen, arbeiten oder sich aufhalten.

 

Hintergrund Info: Flüchtige Kohlenwasserstoffe tragen stark zur Verschmutzung der unteren Atmosphäre bei, und die Verwendung dieser Stoffe führt zur globalen Erwärmung. Außerdem ist die Verwendung von Farben auf Basis von Lösungsmitteln ein Hauptgrund für Sick Building Syndrome, Danish Painter‘s Syndrome, Asthma, Allergien, chemische Empfindlichkeiten und die allgemeinen grippeähnlichen Symptome, von denen viele Menschen berichten, die herkömmliche Farben, einschliesslich matter und seidenmatter Farben, verwenden. Die meisten zurzeit verkauften Spezialfarben enthalten Lösungsmittel und flüchtige Kohlenwasserstoffe.  

Fakten zu ECOS Organische Tafelfarben

WAS IST IN ECOS-TAFELFARBEN ENTHALTEN?

  • Wasser, ungiftige synthetische Bindemittel oder Harze auf Wasserbasis
  • verschiedene, ungiftige Farbstoffe
  • mineralische Füllstoffe - Kalkstein, Ton (ungiftig)
  • Eindicker - Zellulose und Harze (ungiftig)
  • Trübungsmittel - Titandioxid (ungiftig)
  • Egalisiermittel (ungiftig)
  • Wachse und Modifikatoren (ungiftig)

 

WAS IST NICHT IN ECOS TAFELFARBEN ENTHALTEN?

  • Lösungsmittel und Terpentin Ersatz, Terpentin, Glykole flüchtiger organischer Verbindungen (VOCS), Koaleszenzen
  • Tierische Produkte
  • Schwermetalle - Blei, Kadmium, Quecksilber usw.
  • Formaldehyd und Formaldehyd-Donatoren, Akrolein
  • Vinylchlorid

Viele sagen: „Was ist denn nun so besonders an ECOS? Sicher sind alle organischen Farben frei von Lösungsmitteln. Außerdem kann ich Farbe mit wenig Lösungsmittel im örtlichen Heimwerker Markt kaufen.“In beiden Fällen liegen sie falsch!

 

Viele organische Farben enthalten SEHR WOHL giftige Lösungsmittel wie Terpentin.Außerdem kann ein niedriger Anteil an Lösungsmitteln nicht mit Lösungsmittel Freiheit gleichgesetzt werden. ECOS enthält KEINERLEI Lösungsmittel.

 

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN/ANFRAGEN

  1. F - Warum wird Titandioxid statt natürlicher Alternativen verwendet?
    A - Erstens ist es ungefährlich, kann sogar ohne Bedenken gegessen werden. Zweitens sind natürliche Trübungsmittel nicht sehr leistungsfähig. Für eine gute Deckung sind oft vier oder fünf Farbanstriche erforderlich.

  2. F - Warum werden keine natürlichen Bindemittel und Harze statt synthetischer Bindemittel verwendet?
    A - Einige sind tierische Produkte (Knochen, Haut), andere wiederum müssen tagelang trocknen (Bindemittel auf Ölbasis), wieder andere (Kiefernharze) brauchen Lösungsmittel, um ihre Wirkung voll zu entfalten (Terpentin, Terpentinersatz). Kurzum, es GIBT KEINE natürlichen Alternativen.

  3. F - Warum werden keine natürlichen Pigmente/Erdfarben verwendet?
    A - Einige sind hochgiftig (Zinnoberrot), andere sind auf gedämpfte Farbtöne - wie Braun, Rot, Gelb, Schwarz usw. - beschränkt.

  4. F - Warum ist die Lösungsmittelfreiheit so wichtig?
    A - Weil bleibende Farbgerüche im Haus nicht nur unangenehm sind, sondern viele Farben wie auch die meisten matten Farben und Hochglanzfarben Lösungsmittel enthalten, die ganz sicher schädlich sind und „Sick Building Syndrome“, „Danish Painters Syndrome“, Asthma, Allergien und Chemikalien-Unverträglichkeit verursachen.

  5. F - Sind ECOS Produkte für Räume von Babies oder Menschen geeignet, die unter Chemikalien-Unverträglichkeit, Asthma, Allergien, myalgischer Encephalomyelitis (M.E.) usw. leiden.
    A - Ja, sie sind hervorragend dazu geeignet.

  6. F - Kann ich ECOS einfach auf alte Farbanstriche auftragen?
    A - Ja.

  7. F - Ist ECOS mikroporös?
    A - Ja.

  8. F - Ist ECOS so gut wie die Marktführer?
    A - NEIN - ECOS ist sogar weit besser, wurde nach den strengsten Qualitätskriterien hergestellt und ist preisunabhängig.

  9. F - Enthalten Ecos Farben irgendwelche tierischen Produkte?
    A - Keines unserer Produkte enthält irgendwelche tierischen Inhaltsstoffe. Sie sind daher sowohl für Vegetarier als auch für Veganer geeignet. Keines der Produkte wurde an Tieren getestet.

  10. F - Warum sollte ich ECOS den Vorzug vor den weit verbreiteten Produkten mit geringer Geruchsentwicklung geben?
    A - Zum Wohle Ihrer Gesundheit, zu Ihrer Beruhigung und zum Schutz der Umwelt.

  11. F - Wie rein ist rein?
    A - 7000 Mal reiner als unserer härtester Wettbewerber!

  12. F - Warum organisch?
    A - Alle Ecos Produkte sind frei von Pestiziden, Herbiziden und völlig ungiftig. 

 

VOC (Volatile Organic Compounds) flüchtigen organischen Verbindungen

Die englische Abkürzung VOC (Volatile Organic Compounds) bezeichnet die Gruppe der flüchtigen organischen Verbindungen.
VOC umschreibt gas- und dampfförmige Stoffe organischen Ursprungs in der Luft. Dazu gehören zum Beispiel Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Aldehyde und organische Säuren. Viele Lösemittel, Flüssigbrennstoffe und synthetisch hergestellte Stoffe können als VOC auftreten, aber auch zahlreiche organische Verbindungen, die in biologischen Prozessen gebildet werden. Viele hundert verschiedene Einzelverbindungen können in der Luft gemeinsam auftreten.

Fachleute unterscheiden VOC von den sehr flüchtigen organischen Verbindungen (Very Volatile Organic Compounds, VVOC) und den schwerflüchtigen organischen Verbindungen (Semivolatile Organic Compounds, SVOC). Die Summe der Konzentrationen sämtlicher VOC ergibt den TVOC-Wert (Total Volatile Organic Compounds).